· 

Wurmtest für Katzen von Tiershop.de

>Werbung<

Katzenmädchen Hermine  Tiershop.de  Wurmtest
Katze Hermine mit dem Wurmtest Set - bei ihr erfolgt der Test in den Wintermonaten...

 

Heute habe ich ein Päckchen mit Kasis Kotproben per Post auf die Reise geschickt.

 

Der Hintergrund?

 

Ich habe die Möglichkeit bekommen, zwei Wurmtest-Sets von Tiershop.de auszuprobieren. Dabei handelt es sich um eine Kotuntersuchung auf Würmer.

 

Dieser Produkttest kam für mich ehrlich gesagt gerade wie gerufen!

Hintergrund ist, dass Kasi sich aufgrund ihrer Vorgeschichte nicht unter "Zwang" festhalten lässt und es somit schwierig ist, ein Spot-On Präparat gegen Würmer aufzutragen. Die letzte Wurmkurtablette hatte sie anders als sonst, in dem Futtermittel erkannt und nicht vollständig aufgenommen.

 

Ist Kasi trotzdem wurmfrei? Die Auswertung aus dem Labor von Tiershop.de erfolgt innerhalb von 2-4 Tagen.

 

Wir warten gespannt auf das Ergebnis!

 


Doch wie funktioniert das Wurmtest Set nach Dr. med. vet. Flöck eigentlich?

Wurmtest Wurmtestset Tiershop

Das Wurmtest Set wird in einem kleinen Karton geliefert, der gleichzeitig der Rücksendekarton ist.

 

Inhalt:

3 Stck. Teströhrchen mit Löffel

3 Paar Schutzhandschuhe

1 Schutzbeutel

1 Fragebogen mit Anleitung

1 Klebefolie zum Versiegeln des Rücksendekartons


Der Ablauf ist dann sehr einfach:

 

Schritt 1: Kot einsammeln

An 3 aufeinanderfolgenden Tagen müssen je ca. 5 g Kot (entspricht 2 Löffel) im Teströhrchen gesammelt werden. Diese sollen im Kühlschrank gelagert werden.

 

Schritt 2: Versenden

Die 3 Kotröhrchen werden in dem Schutzbeutel verstaut.

Anschließend wird dieses zusammen mit dem ausgefüllten Fragebogen in den vorfrankierten Rücksendekarton gelegt. Den Karton mit der beigelegten Klebefolie versiegeln, in den Briefkasten einwerfen - fertig!

 

Schritt 3: Die Auswertung

Innerhalb von 2-4 Werktagen werden die Kotproben in der Tierarztpraxis

Dr. Flöck ausgewertet.

Die Ergebnisse werden danach an den Tierhalter per Mail übermittelt.

Karton Wurmtest Set

 

Wie ist unsere Erfahrung?

 

Die Aufmachung des Kartons samt Inhalt, ist ansprechend und hochwertig. Besonders gut hat mir gefallen, dass im Inneren des Kartons nochmal zusätzlich die genaue Anleitung aufgedruckt ist. Alles ist leicht verständlich. Mit der Zugabe der Einweghandschuhe, sowie der Klebefolie zum Versiegeln des Kartons, hat Tiershop.de wirklich an alles gedacht!

 

Die Kotproben aus dem Katzenklo zu entnehmen ist nicht das Problem. Lediglich das Entfernen der Katzenstreu (die am Kot klebt), ist ein wenig schwierig.

Aber hier kommen die Einweghandschuhe gut zum Einsatz.

 

Aber Moment mal: woher wusste ich denn eigentlich, welcher Kot von Kasi ist? 

 

Keine Angst, ich musste dafür nicht stundenlang die Katzentoilette bewachen! ;-)

 

Katze Hermine erledigt ihr "großes" Geschäft fast ausschließlich beim Freigang im Garten. Kasi hingegen benutzt dafür lieber die Katzentoilette. Daher habe ich den Test zunächst nur mit Kasi durchgeführt und werde mit Hermine den Wurmtest im Winter nachholen, wenn sie bei gefrorenem Boden dann auch lieber die Katzentoilette im Haus benutzt. 

 



Welche Vorteile bietet diese Form der Untersuchung auf Würmer?

 

Für mich ganz klar der größte Vorteil: ich kann die Untersuchung zuhause vorbereiten und muss den Testkarton nur in den nächsten Briefkasten werfen, anstatt zum Tierarzt zu fahren.

 

Es bietet mir Sicherheit und Gewissheit. Da Würmer auch auf den Menschen übertragbar sind, ist es natürlich nicht nur in meinem eigenen Interesse, dass meine Katzen wurmfrei sind. Ich möchte auch einfach die Gewissheit haben, dass mit den Tieren alles in Ordnung ist und sie nicht unter Wurmbefall und den damit verbundenen Nebenwirkungen leiden.

 

Generell sollte eine Wurmkur alle 3 Monate verabreicht werden. Allerdings bedeutet die Gabe einer Wurmkur für den Organismus der Katze durch den Einsatz der Chemikalien auch immer eine gewisse Art "Stress".

 

Katze Kasi ist noch jung und steckt die Entwurmungen bislang ohne erkennbare Folgen weg.

 

Hermine ist mit ihren fast 15 Jahren schon eine Katzenseniorin mit einigen Wehwechen und leider einem angeschlagenen Immunsystem. Bei ihr führt die Gabe einer Wurmkur manchmal zu Appetitlosigkeit. Bei ihr könnte ich mir daher tatsächlich vorstellen, auf eine Wurmkur zu verzichten, sofern ich per Kotuntersuchung die Gewissheit habe, dass sie weiterhin wurmfrei ist.

 

Kasi frisst beim täglichen Freigang viele Mäuse und bekommt gelegentlich BARF, weswegen es mir grundsätzlich lieber ist, sie entwurmt zu wissen. Ich hoffe, dass wir sie eines Tages so zahm bekommen, dass das Auftragen eines Spot-On Produkts zuhause problemlos funktioniert.

 

Bis dahin werden wir es weiterhin mit der "versteckten" Gabe der Wurmkurtabletten probieren.

Oder uns die Gewissheit über besagte Kotuntersuchung holen -

Gut, dass es diese Möglichkeit gibt!

 

Das Kotuntersuchungsset für Katzen und Hunde gibt es in der einfachen Ausführung, als auch in der PLUS Version, die eine Untersuchung auf Giardien beinhaltet.

 


Erhältlich sind die Wurmtests hier:

 

Kotuntersuchung-Set Katze:

https://www.tiershop.de/Kotuntersuchung-Set-Katze-nach-Dr-Floeck.html

 

Kotuntersung-Set Katze PLUS, inkl. Giardien Test:

https://www.tiershop.de/Wurmtest-Katze-PLUS-Kotuntersuchung-inkl-Giardien.html

 


Mit dem Rabattcode meinekatzenmaedchen erhaltet Ihr bis zum 01.11.2019 einen Rabatt in Höhe von 20 % auf die beiden erhältlichen Wurmtest-Sets. 


Weiterführende Infos von Tiershop.de:

Auf welche Wurmarten wird getestet?

Spulwürmer
Größe: bis zu 18 cm

Übertragbar auf Menschen: ja
Symptome: Fressunlust, Husten, Durchfall, Erbrechen (oft nach der Futteraufnahme), Gewichtsabnahme, Stumpfes Fell, Organveränderungen, Wachstumsstörung

Bandwürmer
Größe: wenige mm bis mehrere Meter

Übertragbar auf Menschen: ja
Symptome: Juckreiz am After, blutige Darmentzündung, (blutiger) Durchfall, Häufiger Stuhlgang, Abmagerung, Darmverschluss, Organveränderungen

Hakenwürmer
Größe: 1 bis 4 cm

Übertragbar auf Menschen: ja
Symptome: Juckreiz, Hautveränderung, Husten, Durchfall, Abmagerung, struppiges Fell, Organveränderungen, für Welpen oft tödlich

Peitschenwürmer
Größe: 4 bis 8 cm

Übertragbar auf Menschen: nein
Symptome: Blutige Darmentzündung, (blutiger) Durchfall, Häufiger Stuhlgang, Abmagerung, Verzögerung des Wachstums in der Entwicklung, Blutarmut

Da sich Bandwürmer nur selten im Kot nachweisen lassen, erfolgt hierzu eine "Bandwurm-Risiko" Berechnung anhand des ausgefüllten Fragebogens des Tierhalters.



 

Die Wurmtest Sets wurden uns unentgeltlich zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.

------------------------------------------------------------------------------------

Fotonachweis: Fotoaufnahmen des Webseitenbetreibers     Bannerwerbung von  Tiershop.de