· 

Langeweile Fehlanzeige

Warum das Leben mit Katzen besser ist?

Langeweile ist ein Fremdwort für Katzenbesitzer!

Es gibt Situationen, die im Leben eines Katzenbesitzers zugegebenermaßen weniger schön sind... z.B. wenn Katze Hermine das runtergeschlungene Frühstück in Windeseile auch schon wieder rückwärts essend auf dem Küchenfußboden verteilt.

Ja, das passiert garantiert dann, wenn man sowieso schon ziemlich spät dran ist auf dem Weg zur Arbeit. Aber die undefinierbare Masse auf den Fliesen mit Fußbodenheizung vor sich hin trocknen zu lassen kommt eigentlich auch nicht in Frage. Im schlimmsten Fall kommt Katze Nr. 2 (Kasi) um die Ecke und schnüffelt schon mal interessiert was denn da leckeres auf dem Boden für sie liegt. Also schnell den Lappen gegriffen und die Situation bereinigt. Dann aber mal ganz ganz schnell ins Auto, schließlich klingt die Ausrede man hätte erst noch „Katzenerbrochenes“ beseitigen müssen nicht besonders glaubwürdig für den Chef. Da fährt man doch lieber etwas schneller zur Arbeit und riskiert im Zweifelsfall geblitzt zu werden.

Aber meist geht ja alles gut. Bis zum Feierabend… Wenn man dann doch etwas k.o. die Haustür aufschließt, den Flur betritt… und in einem Meer von zerrupften Vogelfedern steht!

Danke Kasi für die Blumen, äh Federn.  Mein Abendessen hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt.

Aber: zumindest wird einem nicht langweilig. Man muß das Ganze einfach mal positiv betrachten! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0