Katze Kasi auf der Piupet Decke
Produkttest · 07. November 2019
Passend zur kühlen Jahreszeit, durften wir die selbstwärmende Katzendecke "Coco" von PIUPET testen. Das Besondere: die Decke funktioniert völlig ohne Strom! Doch wie geht das? Und dürfen sich die Katzenmädchen nun über warme Pfötchen an ihren Schlafplätzen im Freien freuen? Mehr dazu im ausführlichen Testbericht...

Katzenmädchen Kasi im Laubbaum
Meine Katzenmädchen · 27. Oktober 2019
"Hygge"...das Wort aus dem dänischen, das man am ehesten mit "Gemütlichkeit" übersetzen kann. Aber "hyggelig" ist viel mehr als das: es ist ein Lebensgefühl, ein Blick für die schönen Dinge, und einfach Wohlbefinden. Doch es gibt vermutlich niemanden, der "Hygge" so sehr zelebrieren kann, wie unsere Katzen.

Katzenmädchen Hermine  Tiershop.de  Wurmtest
Produkttest · 09. Oktober 2019
>Werbung< Wir haben die Möglichkeit bekommen, die Wurmtest-Sets von Tiershop.de auszuprobieren. Hierfür müssen an 3 aufeinanderfolgenden Tagen Katzenkotproben in Teströhrchen gesammelt und anschließend eingesendet werden. Warum dieser Produkttest wie gerufen kam? Katze Kasi hatte die letzte Wurmkurtablette möglicherweise nicht vollständig aufgenommen!

Katzenmädchen Kasi und Hermine
Meine Katzenmädchen · 25. September 2019
In mehr als 3 Jahren gemeinschaftlichen Zusammenlebens mit den Katzenmädchen, gehören mittlerweile ganz bestimmte Rituale zu unserem Alltag. Vermutlich nicht für Jeden nachvollziehbar, wenn es mal wieder eine "Ausnahme von der Ausnahme" gibt... aber für Kasi und Hermine geht das schon in Ordnung... ;-)

Gastbeitrag · 26. August 2019
Schiffskatzen haben eine lange Tradition. Früher waren sie auf Kriegs- und Handelsschiffen zu finden. Sie hielten Lagerraum und Kombüse frei von Nagetieren, nebenbei waren sie Mannschaftsmaskottchen und Glücksbringer zugleich. Heute sieht man Katzen auf Segelbooten eher selten. Umso größer ist die Freude über einen neuen, spannenden Gastbeitrag! Erfahrt, wie Katze Cat zu einer richtigen Segelkatze wurde...

Tipps & Tricks · 14. August 2019
Das Katzenminzefeld in unserem Garten steht bei den Samtpfoten aktuell grad hoch im Kurs! Seitdem die Pflanzen angefangen haben zu blühen und intensiv zu duften, schauen Kasi und Hermine mehrmals täglich am Feld vorbei und genießen den berauschenden Duft. Da das Minzefeld sich nun langsam vergrößert, habe ich beschlossen einen Teil der Pflanzen abzuschneiden und zu trocknen. So lässt sich der Spiel- und Schnüffelspaß auch noch für den kommenden Winter konservieren...

Nicht nur Wohnungskatzen wollen "bespaßt" werden. Auch Freigänger freuen sich über viele neue Sinneseindrücke. Wenn diese dann im eigenen Garten zu finden sind, umso besser! Ein lange geplantes Projekt wurde nun endlich in die Tat umgesetzt: eine Spielwiese für die Katzen! Und gleichzeitig neuer Lebensraum für viele andere Tiere...

DIY - Einen Trinkbrunnen für Katzen kann man ganz einfach selber bauen. Seit diesem Sommer erfreuen sich die Katzenmädchen nun an einem solchen Trinkbrunnen in unserem Garten. Auch andere Tiere wie Vögel und Insekten nutzen ihn!

Tipps & Tricks · 27. Juni 2019
Während der Urlaubszeit bleiben die Katzenmädchen manchmal mit einem "Katzensitter" aus der Verwandschaft allein zu Haus. Anfangs hatte ich hierfür alles katzenrelevante zu Hause mit gelben Klebezetteln versehen. Angesichts der Zettelflut, tat mit der Catsitter dann fast schon ein wenig leid. Inzwischen habe ich eine Infomappe erstellt, in der alle wichtigen Informationen und Hinweise zusammengestellt sind. Eine hilfreiche Idee für beide Seiten!

Meine Katzenmädchen · 14. Juni 2019
Katzenmädchen Kasi ist eine ehemalige Tierheimbewohnerin. Im aktuellen Beitrag erzählt sie selbst, wie es ihr ergangen ist, wo sie herkommt und mit welchem kleinen Trick sie sich ihr Personal ganz gezielt selbst ausgesucht hat! ;-)

Mehr anzeigen