· 

Die "Wundermatte" von KATZEENA

>ANZEIGE<

 

 

Nachdem wir im letzten Jahr schon die tolle Spiel- und Kratztrommel "Kratzina" von KATZEENA testen durften, haben wir nun die Gelegenheit bekommen die "Wundermatte" auszuprobieren und Euch vorzustellen!

Katzenmädchen Kasi und die Wundermatte

Die "Wundermatte" ist ein Katzentoiletten-Vorleger und soll dazu beitragen, dass weniger Streu durch die Pfötchen in der Wohnung verteilt wird.

 

Wir haben die Wundermatte nun seit einigen Tagen im Einsatz und möchten Euch heute berichten, ob die Matte tatsächlich hält, was sie verspricht.

In unserem Haushalt befinden sich 2 Katzentoiletten, eine auf jeder Etage. Im Untergeschoss halten sich die Katzenmädchen öfter auf und benutzen folglich dieses Katzenklo auch häufiger. Auf unserem recht dunklen Laminatboden fallen die hellen Streukrümel leider besonders schnell auf. Dabei verteilt sich die übliche "Streuspur" meist auf dem Weg der Katzen aus dem Flur heraus in Richtung Küche.

 

Die Folge: tägliches Staubsaugen gehört eigentlich zum Pflichtprogramm. Ansonsten knirscht es bei jedem Schritt, was niemand wirklich schön findet! ;-)

 

Somit stand also schnell fest, dass die Wundermatte in der unteren Etage zum Einsatz kommen wird.


Blick ins Innere der Wundermatte

Hier die genauen Daten der Wundermatte:

-Gr. 75 x 57 x 1,5 cm

-mit doppelseitigem Klettverschluss

-aus weichem

EVA-Schaum u. Nylon

- rutschfest

- leicht zu reinigen

-wasserfest

Farbe: schwarz

Gewicht: 680 g

Die Funktionsweise der Matte ist recht einfach: die Streu, die beim Verlassen der Katzen aus dem Katzenklo an den Pfoten hängt, streift sich durch die Noppen auf der Matte ab und fällt durch die Löcher nach unten.

Im Zwischenraum der Matte sammelt sich die Katzenstreu und lässt sich so leicht entsorgen bzw. wieder in die Katzentoilette zurückfüllen.


 

Unsere persönliche Erfahrung:

 

Als die Matte bei uns eintraf, war ich zunächst erstaunt wie groß sie ist!

Die Matte als solche ist sehr stabil und fest (man kann sie nicht knicken).

 

Sie hat große, weiche Gummiwaben, durch die auch grobkörnige Streu ins Innere der Matte fallen kann. Material und Optik sind sehr wertig. Obwohl die Matte aus Kunststoff ist, konnte ich keinen unangenehmen Neugeruch feststellen.

 

Ich habe die Wundermatte wie beschrieben ein Stück unter die Katzentoilette geschoben. Nach anfänglichem Beschnuppern haben sich beide Katzenmädchen keineswegs an der Matte gestört und wie gewohnt weiterhin das Katzenklo benutzt.

 

Im Gegenteil:

Katze Kasi findet die Matte inzwischen sogar so bequem, dass sie sie nun gelegentlich als Ruheplatz nutzt! Vielleicht möchte sie uns damit aber auch einfach nur mitteilen, dass im Flur noch kein adäquates Liegeplätzchen für sie vorhanden ist! ;-)


Gut sichtbar: die Streu wird von der Wundermatte aufgefangen

Schon nach einem Tag war sichtbar, dass die Streu tatsächlich von der Matte aufgefangen wird! Das was außerhalb der Matte an Streu landet ist wirklich minimal! Das bedeutet, dass wir nun nicht jeden Tag diesen Bereich des Hauses staubsaugen müssen, was wirklich sehr praktisch ist und sicher auch die Katzen freut! ;-)

 

Besonders gut gefällt mir, dass die beiden Schichten der Matte mittels Klettverschluss miteinander verbunden sind. So kann man die Matte auch sehr gut reinigen, sofern nötig. An sich reicht zum Entleeren der Streu aber ein einfaches Ausschütteln der Matte an der unteren Öffnung.

 

Übrigens ist die Wundermatte auch absolut rutschfest und bleibt an ihrem Platz, selbst wenn ein Wirbelwind namens Kasi darüber fegt!

 

Unser Fazit:

Die Wundermatte von KATZEENA bekommt unsere volle Kaufempfehlung und ist ihr Geld definitiv wert! Sie bedeutet eine Arbeitserleichterung im Haushalt, denn tägliches Staubsaugen entfällt! Auch bekommt man nicht sofort die Krise, wenn man mal über ein Wochenende verreist. Denn wenn wir sonst nach 2 Tagen nach Hause kamen, glich der Hausflur beim Betreten gefühlt manchmal eher einem Sandkasten! Komplett "streufrei" wird man seine Wohnung wohl nicht bekommen, aber der Unterschied ist deutlich sicht- und spürbar!

 

Die Wundermatte von KATZEENA ist direkt auf der Homepage www.katzeena.de und bei Amazon für 34,99 € erhältlich (Stand Januar 2020).

 

Kleiner Tipp: beim Abonnieren des Newsletters auf der Katzeena Webseite gibt es aktuell 5 € Rabatt, so kann man die Wundermatte noch etwas günstiger ergattern!

 

Für Katze Kasi ist es eine Wundermatte in doppelter Hinsicht:

Die Katze von Katzeena sieht aus wie Katzenmädchen Kasi

Nanu, da ist doch tatsächlich ein Kasi-Gesicht auf der Verpackung! :-)

 

Liebes KATZEENA Team, vielen Dank für das zur Verfügung gestellte Produkt!

Wir sind auch dieses Mal sehr begeistert und sagen: Daumen und Pfötchen hoch!

 


Fotonachweis: Privatfotoaufnahmen des Webseitenbetreibers